Pfarrhof

  • St. Veit an der Glan
  • 2004 - 2007

Thema des Entwurfes ist der Dialog von alt und neu. Neben den neuen baulichen Interventionen wurde insbesondere auf eine behutsame Sanierung des denkmalgeschützten historischen Bestandes Bedacht genommen. Die besondere Charakteristik des Ortes wurde genutzt, indem der Innenhof mit seinen Nebengebäuden sowie die Stadtmauer in das Konzept einbezogen wurden. Durch die spezielle Situierung des Saales wird eine Verschmelzung von Innen- und Außenraum möglich.

  • Bauherr
    Pfarre St. Veit an der Glan
  • Funktion
    Kirche und Soziales
  • BGF
    534,00 m²
  • Nutzfläche
    420,00 m²
  • Wettbewerb
    2004
  • Fotos
    Gisela Erlacher